top of page
Image by Artfox Photography

Portrait Zaubergärtli

Mein naturnaher Garten & die wilde Garten-WG

Mit ein paar Schritten aus dem Atelier, sehe ich den Garten nicht nur durchs Fenster, sondern stehe mittendrin. Für mich ein verträumter Rückzugsort an dem es soviel zu entdecken gibt. 

Ich liebe die Natur und es gibt nichts Schöneres als Vogelzwitschern, das Gesumme und Gebrumme von Bienen und Hummeln und einen überdrehten Hund, der mittendrin begeistert seinem Ball nachjagt. 

Leider habe ich mir 2022 eine "Frozen Shoulder" zugezogen und konnte nicht wirklich viel im und für den Garten tun. Meist war es eher das frustrierte Feststellen, das was gemacht werden sollte. Aber durch die Töpferei konnte ich die Bewegungsfähigkeit und die Muskulatur wieder mobilisieren. 2024 wird es im Garten wieder hoch hergehen. Jetzt erst recht! Jetzt wo ich so viele Ideen für Gartenkeramik habe.

 

Ich freue mich bereits die ersten Bienen und Schmetterlinge bei der Insektentränke trinken zu sehen und kleiner Vögel statt in den grossen Fässern in einem Vogelbad beim Plantschen zu beobachten.

Ich hab dir unten ein paar Bilder aus dem Zaubergärtli hingestellt - viel Spass damit. Falls du mehr vom Garten sehen möchtest, findest du unter www.mindflyer.ch weitere Galerien und Informationen zu meinem Garten.

bottom of page